Schule an der Sieg - Sekundarschule Eitorf

 

Projekt Fernsehen im WDR-Studio 2, Köln am 01.10.2018

  

Am ersten Oktober 2018 machten sich die DG 10-Gruppe mit den Schülern der Profilgruppe „Musik-Kunst-Design 9“, die bei der ersten Abschlussfeier 10 am 29. Juni 2018 die Schwarzlichttheater-Aufführung zeigten, auf den Weg zum WDR-Studio 2 in Köln.

 

Die Schülergruppe war hoch motiviert stufenübergreifend in den verschiedenen „Jobs“ zu arbeiten, die zur Erstellung und Aufnahme einer Fernsehsendung nötig sind. Die TEAMSModeration“, „Schalte“ und „Infos/Wetter“ agierten vor der Kamera. Die Aufgaben „Aufnahmeleitung“, „Regie“, „TEAM Kamera“, „Bildingenieur / Beleuchter“, „Bildmischer/in“, „MAZ“, „Schriftgenerator“, „Toningenieur“, „Set-Tontechnik“, „Maske / Szenenbild“ und „TEAM Einspieler“ fanden in gemeinsamer Abstimmung im Studio 2 statt. Insgesamt übernahmen 21 Schüler/innen diese Aufgaben. Die Gruppe trifft sich im Laufe des Vormittags zu verschiedenen Teambesprechungen. Aufnahmeleitung und Regie übernehmen die Koordination, Einladung und Gesprächsführung bei den Teambesprechungen. Es wird eine „Generalprobe“ für den Dreh durchgeführt mit anschließender „Manöverkritik“, so das der DREH dann für alle ein gelungenes Beispiel der Zusammenarbeit wird.

 

Die Mitarbeiter vom WDR lobten die Einsatzfreude und die konzentrierte Zusammenarbeit dieser Schülergruppe. Zum Abschluss schossen wir das Gruppenbild vor dem „green screen“, was von den Bildtechnikern „ins Weltall mit Blick auf die Erdkugel“ montiert wurde.

 

Wir möchten uns für die tolle Unterstützung bei allen Mitarbeitern vom WDR bedanken, die mit ihrem super aufgearbeiteten Medienerziehungsmodul jeder Schülerin und jedem Schüler zu einem Erfolgserlebnis verhelfen bei der Bewältigung einer sehr komplexen Aufgabe: dem Dreh und Schnitt einer Fernsehsendung!

 

 

  


 

4.10.2016

Am 21. September 2016 besuchte die Gruppe „Darstellen und Gestalten“ der Stufe 9 mit Frau Mertens und Frau Schöberl das WDR Studio 2, um im Hinblick auf Medienerziehung das Produzieren und Drehen einer Fernsehsendung kennen zu lernen. Zu Beginn wurden allen Schülerinnen und Schülern Jobs verteilt (siehe auch Fotogalerie). Alisa war die Aufnahmeleiterin und musste während der Aufenthaltszeit Teambesprechungen einberufen und durchführen.

Es war sehr hilfreich für die Gruppe das WDR Studio 2 im Hinblick auf das Produzieren einer Radiosendung im März 2016 schon kennen gelernt zu haben. (siehe Projekt Radio auf unserer Schulhomepage)

Mit diesem Hintergrundwissen fiel es leichter, die gestellten Aufgaben zu absolvieren. Erfahrungen zu „Schalte“, „Moderation“, „News/Wetter“, „Toningenieur/in“ konnten beim Erstellen der Fernsehsendung teilweise einbezogen werden.

Besonders für den Bereich Maske gab es viele Interessentinnen, aber nur zwei Schülerinnen wurden für diese Aufgabe ausgelost. Die Aufgabe der „Kamerafrau/Kameramann“ traute sich zunächst niemand zu, aber sie wurde von Alicia und Nadine gemeistert.

Die „Stundenuhr Fernsehen“ wurde durchgespielt und in einer Generalprobe aufgenommen. Danach erfolgte eine Manöverkritik, um die Aufnahmen im Vergleich zur Generalprobe noch zu steigern. Nach dreieinhalb Stunden intensiver Auseinandersetzung mit allen Bausteinen, die nötig sind, um eine Fernsehsendung zu erstellen, verließen wir mit der Gruppe sehr bereichert und zufrieden das Studio. Wir durften vor dem „green screen“ noch ein Gruppenbild stellen, was in das Bahnhofsbild aus einem Harry Potter-Film „transportiert“ wurde. Eine gelungene Erinnerung an diesen lehrreichen Vormittag.

Wir danken allen Mitarbeiter/inn/en vom WDR Köln für die äußerst professionelle Anleitung und Unterstützung bei den Modulen zur Medienerziehung. Unser Dank geht auch an die Intendanten vom WDR, die diese sehr lehrreichen Medienerziehungs-Lernfelder „Radio (1Live) und Fernsehen“ perfekt für Schülergruppen aufbereitet anbieten. Unsere Schüler/innen besuchen jederzeit wieder gerne den WDR Köln und dessen Angebote. Ein echter Besucherservice, den es noch lange zu erhalten lohnt!

A.   Schöberl

Schule an der Sieg - Sekundarschule Eitorf